hnc - Die Ausbildung

Inhalte - Basic Seminare

In allen Basic Seminaren (1-3) liegt der Schwerpunkt beim Erlernen der Behandlungstechniken. Das heisst, alle Tests und Korrekturen werden genauestens gezeigt, erklärt und geübt. Nach dem ersten Seminar ist jeder Teilnehmer in der Lage, die ersten Behandlungen zu geben. Die Seminare werden in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer) abgehalten, ein optimal auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Lernen ist so möglich.

Das Seminar Basic 1 umfasst die Körperstatik:

Beschwerden des Halteapparates wie Rückenschmerzen und Verspannungen, Skoliosen und ihre muskulären Auswirkungen, Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz, Kopfhalteautomatik, HWS-Syndrom, Schleudertrauma, Stellreflexe, Verteidigungsstrukturen und deren Auswirkung auf die Körperspannung und Körperhaltung

Das Seminar Basic 2 umfasst die inneren Vorgänge des Körpers:

Limbisches System und Immunsystem, Endokrines System, Herzkreislaufsystem, Allergien, Unverträglichkeiten, Autoimmune Erkrankungen, Ausleitungen, Hormonelle Störungen, Folgen von Hormontherapien, Stress und die Auswirkungen auf unser Herzkreislaufsystem, Herzerkrankungen, Rhythmusstörungen

Das Seminar Basic 3 umfasst Lern- und Wahrnehmungsstörungen: Schul-, Lern- und Konzentrationsprobleme, emotionale Probleme und das Lösen von Verhaltensmustern, Lernstörungen, die unter den Begriff ADS, ADHS fallen, sonstige Lern- und Wahrnehmungsprobleme, Probleme der visuellen, auditiven und kinästhetischen Wahrnehmung, mentale und emotionale Probleme, Extremitäten und Gelenkprobleme

Inhalte - Advanced Seminare

In den Advanced Seminaren (4-8) werden die Grundtechniken aus den Basic Seminaren erweitert und deren Handhabung im Praxisalltag vertieft. Ferner werden Tricks und Kniffe, Schwerpunkte beim Behandeln mit den Techniken aus Basic 1, 2 und 3 besprochen. Die Seminare werden in kleinen Gruppen abgehalten, ein optimal auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Lernen ist so möglich.

Das Seminar Advanced 4 ist die Fortsetzung und Erweiterung von Basic 1:

Diagnostik und Differentialdiagnostik mit hnc, korrektes Testen, versteckte Probleme, zusätzliche Korrekturen für Rücken, Gehirn- und Rückenmark, körpereigene Reflexe, Wasserhaushalt und andere Dysbalancen

Das Seminar Advanced 5 ist die Fortsetzung und Erweiterung von Basic 2:

Leber- und Stoffwechsel, Lymphabfluss, Nieren, Medikamente, Impfungen, Operationen, Autoimmune Prozesse, Endokrines System, Haut, Regeneration, Ausleitung, Immunsystem, Zähne, Sportunfälle, u.v.m.

Das Seminar Advanced 6 ist die Fortsetzung und Erweiterung von Basic 3:

Visuelle, auditive und kinästhetische Wahrnehmung, Gleichgewichtssystem, physische und psychische Balance, Lateralität, Reizverarbeitung, Augenkoordination, Stellung der Schädelknochen, Geburt

Das Seminar Advanced 7 enthält die neuesten Techniken:

Vertiefung von vorhandenem Wissen, Arbeit an den Schädelknochen, Veränderung der Körperhaltung, zielgerichtetes Arbeiten mit hnc, die Innere Uhr, das Problem hinter dem Problem, Fragen aus der Praxis, Tipps und Kniffe

Nach Abschluss dieser sieben Kurse, dürfen sich unsere Therapeuten hnc-Therapeuten nennen.

Neu hinzugekommen ist als Ergänzung das Seminar Advanced 8:

Arbeit mit den Erkenntnissen des BioLogischen Heilwissens, Biografisches Testen, Flucht-Kampf-Erstarrung-Dissoziation, Reintegration bei Dissoziation, Dissoziation durch lebensbedrohliche Ereignisse, Diagnoseschock, Medikamententest, Spätfolgen von viralen und chronischen Erkrankungen